Einführung

Inhalt


 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 


Vorbemerkung
Bedingt durch den Umfang der hier vorgestellten Arbeiten
sind sie in Form von PDF-Dokumenten abrufbar.
Sie können sie öffnen und am Bildschirm lesen oder aber herunterladen und ggf. ausdrucken.
Eine Ausnahme bilden die Gedichte; Sie finden sie
sowohl direkt auf den entsprechenden Seiten als auch als PDF.


Prof. Dr. Dr. Peter Gottwald


Gehirn und Geist (Bewusstsein und Freiheit)
Zwei Sprachspiele in unterschiedlichen Lebensformen/Handlungsmustern > PDF

Gedichte
> Link

Vierhundert Jahre Dr. Faust > PDF

Jean Gebser and Zen
(englisch) > PDF

Die Drei Kostbarkeiten im Integralen Bewusstsein
(Eröffnungsvortrag an der Jahrestagung
der Jean Gebser Gesellschaft in Bern 2008)
> PDF

Wandel und Wandlung > PDF

Neues zur «Abendländischen Wandlung»
von Jean Gebser
> PDF

Aktuell:

Daniel Zöllner

Jean Gebser und Heinrich Rombach > PDF
Denken jenseits des Dualismus von Mensch und Natur und jenseits der Metaphysik – zugleich ein Beitrag zur Frage nach dem Verhältnis zwischen Gebser und der Phänomenologie

Mai 2016



 



Georges Pfeiffenschneider

Unterwegs nach Gebserville

Der erste Teil beschreibt – nach einer Einleitung und Bemerkungen zur Form der Arbeit – den Inhalt von «Ursprung und Gegenwart» und illustriert die Welt des magischen, mythischen, mentalen und integralen Bewusstseins.

Der zweite Teil zählt die Auswirkungen auf, die das Integrale Bewusstsein auf vielen Gebieten des kulturellen Lebens bereits ausübt.

Der dritte Teil schliesslich ist der pädagogischen Arbeit gewidmet und zeigt, wie Gebsers Vorstellungen beim Unterricht und in der Freizeit zum Wohle der Kinder umgesetzt werden können. >
PDF

Prof. Dr. Otmar Preuss


Evolution der Kulturen – Zur Kulturphilosophie
Jean Gebsers

Dieser Vortrag wurde 2005 im Rahmen der zweisemestrigen Ringvorlesung «Schöpfung und Evolution» im Studium Generale der Technischen Universität Dresden gehalten.
> PDF